Vor der Geburt

Frau mit Pralinen
­

Der Countdown läuft, bald kommt dein Baby. Zeit, noch einmal ein paar richtig schöne Dinge zu erleben. Mit dem Partner, mit Freunden oder mit wem auch immer du dich wohl fühlst.

Kleine Rituale können dazu beitragen, die verschiedenen Schritte der Schwangerschaft und des Abschieds vom Nicht-Eltern-Sein bewusst zu erleben. Vielleicht hast du Lust, mal einen Abend besonders schön zu feiern: mit einem tollen Film im Kino, einem Besuch im Restaurant …

Für gesellige Frauen gibt es noch eine wunderbare Möglichkeit, sich von der Zeit als Nicht-Mutter zu verabschieden: die sogenannte Baby-Shower. In den USA ist die Party für Schwangere nicht mehr wegzudenken, aber auch Mütter in Deutschland haben das Recht auf diese feine Art des Feierns.

Die Baby-Shower gleicht in gewisser Weise dem Junggesellinnenabschied vor der Hochzeit. Deine Freundinnen organisieren für dich eine Party oder ein schönes Beisammensein mit Tortenschlacht. Du bist der Gast und kannst dich ruhig auch beschenken lassen: mit Söckchen, Stramplern und Mützchen und einer riesen Portion alter Erinnerungen, die während des Zusammenseins und Quatschens wieder hochkommen. Einzige Regel für die Baby-Shower: Nur Frauen haben Zutritt.

Tags: Geburtsvorbereitung, Partnerschaft, Rituale, Restaurant, Liebe, Liebespaar, Veränderung, Baby-Shower, Vor der Geburt

Gewinnspiele und Gutscheine