Geburt

Schwangere Frau bei Ultraschalluntersuchung
­

Dein Körper bereitet sich auf den großen Moment vor. Die Geburt deines Babys steht kurz bevor und dein Körper zeigt dir das deutlich.

Die Eröffnungsphase ist die erste Etappe der Geburt. Dabei wird durch die Kraft der Wehen der Muttermund bis etwa zehn Zentimeter geöffnet und meistens gleichzeitig das Baby im Geburtskanal schon etwas nach unten geschoben.

In dieser Zeit verarbeitest du die stetig stärker werdenden Wehen mit Stellungswechseln und den gelernten Atem – und vielleicht auch mit der Hilfe von Massagetechniken. Auch Tönen, Singen und Stöhnen tun jetzt gut. Die Hilfe und Ermutigung durch deinen Partner oder eine Begleiterin und die Hebamme sind nun zunehmend wichtiger.

Tags: Wehen, Hebamme, Rund um die Geburt, Geburtsstellung, Geburt

Gewinnspiele und Gutscheine