Wichtiges zum Thema Fehlentwicklungen

  • Säugling bei einer Untersuchung

    Vorhautverengung – Phimose

    Eine Vorhautverengung kann unangenehm für Ihren Sohn sein – muss aber nicht. Zunächst sollte sie beobachtet werden, bevor entschieden wird, ob tatsächlich ein Behandlungsbedarf besteht.

  • Hand mit Zeigefinger

    Zerebrale Be­­wegungs­störungen

    Zerebrale Bewegungsstörungen bei Kindern gelten als Folge krankhafter Veränderungen oder Fehlentwicklungen des Gehirns, bevor dieses seine Reifung und Entwicklung abgeschlossen hat.

  • Schwangere Frau hinter Säulen

    Kinder mit Spina bifida

    Spina Bifida entsteht durch einen fehlerhaften Ver­schluss des Neuralrohrs (Rückenmark und Wirbelbögen) in der Frühschwangerschaft, meist in der Höhe der Lendenwirbelsäule und des Kreuzbeins.

  • Kleines Kind beim Arzt

    Sinnesbehinderungen

    Schon beim ersten Verdacht auf eine Hör- oder Sehstörung des Kindes sollten Eltern aktiv werden, um möglichst früh eine Diagnose zu bekommen. Das ist wichtig für die weitere Entwicklung.

Gewinnspiele und Gutscheine