Wichtiges zum Thema Komplikationen

  • Früchen im Spital

    Verliebt in mein Frühchen

    Nicola (34) und Tim (33) haben zwei Kinder, die aus ganz unterschiedlichen Gründen viel zu früh auf die Welt kamen. Hier erzählt die Mutter von Luisa (4) und Hermann John (6 Monate), wie sie durch ihre erste Frühgeburt fast am Heiraten gehindert wurde.

  • Schwangere Frau hinter Säulen

    Zum Umgang mit pränatalen Auffälligkeiten

    Mit den heutigen diagnostischen Mitteln kann man viel über die Entwicklung und die Gesundheit der Ungeborenen herausfinden. Aber wie sicher ist dieses Wissen und was heißt es, damit umzugehen?

  • Pralinen

    Risiken für Schwangerschaftsdiabetes

    Schwangerschaftsdiabetes, auch Gestationsdiabetes genannt, ist eine Störung des Zuckerstoffwechsels. Die Symptome sind relativ unauffällig, daher bemerken die Frauen selbst diese Störung kaum. Bei bestimmten Risikogruppen wird der Gynäkologe jedoch besonders aufmerksam sein.

  • Schwangere Frau hinter Säulen

    Risikoschwangerschaften

    Jede Schwangerschaft ist anders. Treffen einige spezielle Faktoren zusammen, wird von einer “Risikoschwangerschaft” gesprochen. Das verlangt von den Betreuenden besondere Aufmerksamkeit, muss aber keineswegs heißen, dass du nicht eine schöne und unbeschwerte Schwangerschaft erleben kannst.

  • Frühchen im Spital

    Die Frühgeburt

    Zarte, winzige, kleine Menschen: beim Thema Frühgeburt schießen einem viele Bilder in den Kopf. Wie es jedoch dazu kommen kann, dass Kinder weit vor dem errechneten Termin zur Welt kommen, und wie man sie bei ihrem Start in dieser neuen Umgebung unterstützen kann, das wissen nur die wenigsten.

  • Geschwister horcht am Bauch

    Vorzeitiger Blasensprung

    Der Alptraum einer jeden Schwangeren ist es wohl, dass die Fruchtblase in aller Öffentlichkeit platzt. Aber seien Sie beruhigt: Das passiert in den wenigsten Fällen.

  • Bauchmassage für eine Schwangere

    Vorzeitige Wehentätigkeit

    Ihr Bauch zieht sich rhythmisch zusammen und Sie wissen nicht, ob es sich um Übungswehen oder “echte” Wehen handelt? Im Zweifel sollten Sie Ihren Arzt oder Ihre Hebamme konsultieren.

  • Schwangere Frau bei Ultraschalluntersuchung

    Zu frühe Geburtszeichen

    Solltest du vor der 37. Schwangerschaftswoche plötzlich häufige und schmerz­hafte Kontraktionen verspüren oder sogar den Verdacht haben, dass du Fruchtwasser verlierst, dann melde dich umgehend bei deinem Arzt oder in deiner Klinik.

Gewinnspiele und Gutscheine