Wichtiges zum Thema Sicherheit

  • Schreiendes Baby

    Notfälle und Unfälle bei Kindern

    Kinder testen Grenzen aus, sie tasten, toben, tapsen. Da bleiben Unfälle natürlich nicht aus. Wichtig ist, dass du im Ernstfall die Ruhe bewahrst.

  • Baby mit Zahnbürste und Schnuller

    Kindersicheres Badezimmer

    An was man als Eltern alles denken muss, wenn das Baby plötzlich mobil wird. Auch das Badezimmer sollte kindersicher sein.

  • Babys erste Stehversuche vor einem Bücherregal

    Unfallvermeidung

    Nichts ist dir wichtiger als dein Kind. Darum liegt dir das Thema Sicherheit am Herzen. Du möchtest dein Kind beschützen und gleichzeitig nicht zu sehr einengen. Auch den Umgang mit Gefahren muss man schließlich lernen, Schritt für Schritt.

  • Baby beim Essen

    Sicherheit am Esstisch

    Für jedes Kind ist es ein Hochgenuss, an den “echten” Mahlzeiten der Erwachsenen (und großen Geschwister) teilzunehmen. Das solltet ihr ihm auch unbedingt genehmigen. Vorab solltet ihr aber eine sichere Umgebung schaffen.

  • Baby im Autositz

    Checkliste für Babys Sicherheit

    Nichts ist dir wichtiger als die Sicherheit deines Kindes. Um es zu schützen, solltest du zunächst einmal deine Wohnung kindersicher machen. Dafür bedarf es gar nicht vieler Mittel.

  • Kleines Mädchen mit Sonnenhut

    Sicherheit beim Spaziergang

    Frische Luft, Sonnenschein, Vogelgezwitscher und freundliche Menschen, die neugierig ihren Kopf über den Kinderwagen beugen – eine Spazierfahrt ist für Ihr Kind besonders spannend.

  • Babys erste Stehversuche vor einem Bücherregal

    Stromunfälle vermeiden

    Steckdosen, Stromkabel oder Elektrogeräte faszinieren jedes Kind. Darum geschehen leider zu häufig Elektrounfälle, vor allem wenn Kinder unbeaufsichtigt mit Geräten spielen oder die Steckdosen nicht gesi­chert sind. Elektrounfälle können zu schweren und lebensbedrohlichen Verletzungen führen.

  • Baby im Autositz

    Checkliste für den Autokindersitz

    Mobil bleiben mit Kindern - das war noch nie so gut möglich wie heute. Allerdings gilt es, einige wichtige Dinge beim Kauf eines Autokindersitzes oder Fahrradsitzes zu beachten, um die Kinder sicher zu befördern.

Gewinnspiele und Gutscheine