Wichtiges zum Thema Babypflege

  • Baby in der Badewanne

    Babys baden

    Plitsch, Platsch, nass: Baden gehört zum Alltag deines Kindes dazu und ist doch etwas ganz Besonderes. Gehört dein Baby zu den Wasserratten oder zu den Waschmuffeln?

  • Baby in Windel auf dem Rücken liegend

    Richtiges Wickeln

    So lang es Kinder gibt, so lange gibt es auch schon Formen des Wickelns. Heutzutage gelten zwei Modelle als alltagstauglich: Die Stoff- und die Wegwerfwindel. Wichtig sind die Details der verschiedenen Wickeltechniken.

  • Baby beim Zähneputzen

    Die erste Zahnpflege

    Bis zur Geburt deines Kindes hast du dir wahrscheinlich noch keine großen Gedanken über Gebissentwicklungen gemacht, es sei denn, du hast Zahnmedizin studiert. Nun, da dich dein Baby aber nächtelang quengelnd auf Trab hält, möchtest du alles darüber wissen. Bitteschön.

  • Baby in Windel auf dem Rücken liegend

    Richtig wickeln mit Einmalwindeln

    Auf die Technik kommt es an – Wickeln will gelernt sein. Nützliche Handgriffe, die Sie beherrschen sollten.

  • Babyfussmassage

    Babymassagekurse

    Ihr Baby war Ihnen im Mutterleib so nah, es wurde im Fruchtwasser sanft geschaukelt. Es freut sich, wenn Sie ihm diese intensive körperliche Berührung auch nach der Geburt noch geben: zum Beispiel bei einer Babymassage.

  • Mutter und Baby Hand in Hand

    Babys Fingernägel

    Süße kleine Fingerchen, die zu Waffen werden können: Babys können sich mit ihren Fingernägeln bereits früh selbst verletzen. Mit dem Schneiden der Fingernägel solltest du nach der Geburt aber noch einige Zeit warten.

  • Baby schaut

    So wäschst du dein Baby

    Das Waschen deines Babys kann zu einem intensiven Erlebnis für dich und dein Kind werden, wenn ihr euch beide ganz darauf einlasst. Waschen bedeutet dann auch Beobachten, Kommunizieren und Genießen.

  • Baby auf Bauch liegend mit offenen Augen

    Was tun bei Milchschorf?

    Plötzlich sind sie da, die Schuppen auf dem Babykopf. Milchschorf ist eigentlich nicht bedenklich, trotzdem fragen sich viele Eltern: Was ist das und wie bekomme ich das weg?

Gewinnspiele und Gutscheine