Interessantes zum Thema Geburt

  • Newsletter

    Lisas Tipps für die Schwangerschaft






    Kann mein Kind meine Stimme schon hören? Wie groß ist es inzwischen? Sind Blutungen bedrohlich? Und welche Anschaffungen sind jetzt dran? Welche Anträge sind wann einzureichen?
    Woche für Woche begleiten wir dich durch deine Schwangerschaft. Und bei unserer Tagebuchschreiberin kannst du nebenbei erfahren, dass nicht nur dir wilde Gefühle durch Herz, Kopf und Körper gehen!

  • Baby und Vater

    So erlebte ich die Geburt als Vater

    Rainer (29) und Desirée (26) haben viel Kraft und Zeit in die Geburt ihrer Tochter Fiona investiert. Warum es sich lohnt, als werdender Vater auch bei Turbulenzen bei der Geburt dabeizusein, erzählt Rainer im Interview.

  • Wassergeburt

    Werdende Väter vor der Geburt

    Vielleicht geht es dir wie vielen anderen Vätern: Du kannst es kaum erwarten, dein Kind endlich in den Armen zu halten, es zu sehen, zu hören, zu berühren und zu riechen. Du denkst aufgeregt und ungeduldig an das bevorstehende Ereignis.

  • Grossmutter mit Baby

    Eine Oma über ihr Enkelglück

    Mechtild (60) und Hubert (65) haben drei Kinder und ein Enkelkind. Wie es sich anfühlt, Großmutter zu werden, erzählt Mechtild hier.

  • Wassergeburt

    Meine Geburtsgeschichte

    Die großen Ereignisse im Leben haben viele Geschichten. Sie schreiben sich immer wieder neu. So hat auch eine Geburt etliche Versionen. Die Version von direkt nach dem freudigen Ereignis klingt garantiert anders, als die ein Jahr später, findet Anna (30), die vor einem Jahr Mutter wurde.

  • Blaues Babyhemdchen

    Das gehört in die Kliniktasche

    Wenn die Geburt beginnt, solltest du dich möglichst voll und ganz auf deinen Körper und seine Zeichen konzentrieren können. Darum empfiehlt es sich, die Krankenhaustasche schon früh zu packen. Hier eine Checkliste, damit du nichts vergisst.

  • Schwangere Frau bei einer Untersuchung

    Geburtsvorbereitung

    Sich auf die Geburt vorzubereiten hat nicht nur mit Atemübungen zu tun. Es betrifft das ganze Leben …

  • Mutter streichelt ihr Baby

    Hausgeburt

    Für Frauen, die sich in ihrer häuslichen Umgebung am besten entspannen und loslassen können, kann eine Hausgeburt das Richtige sein. Allerdings solltest du dir vorab einige Gedanken machen.

Gewinnspiele und Gutscheine