Interessantes zum Thema Rhesusunverträglichkeit

  • Schwangere Frau umfasst liebevoll ihren Bauch

    Rhesusunverträglichkeit

    Wenn eine rhesus-negative Mutter (Blutgruppe mit negativem Rhesusfaktor) mit einem rhesus-positiven Kind schwanger ist, kann sie unter Umständen Antikörper gegen das Blut ihres Kindes entwickeln.

  • Schwangere Frau bei einer Untersuchung

    Blutuntersuchungen in der Schwangerschaft

    Zur Schwangerschaftsvorsorge gehören auch regelmäßig serologische Untersuchungen. Spannend, was uns das mütterliche Blut über die Schwangerschaft verrät.

Gewinnspiele und Gutscheine