Interessantes zum Thema Trisomie 21

  • Mutter mit Ultraschallbild

    Chromosomenstörungen

    Ein gesunder Mensch hat in jeder Zelle seines Körpers 46 Chromosomen, von denen 23 von der Mutter und 23 vom Vater vererbt wurden. Jedes Chromosom liegt daher als Paar vor. Chromosomenstörungen sind Veränderungen der Anzahl oder des Aufbaus dieser Erbträger.

  • Kleiner Bub mit Ball

    Formen der Behinderung

    Jedes Kind ist individuell und so ist auch jede Behinderung individuell. Es gibt viele verschiedene Abstufungen, die wir Ihnen hier erläutern möchten.

  • Kleiner Bub mit Ball

    Trisomie 21 (Downsyndrom)

    Das Downsyndrom ist eine geistige Behinderung, die auf einer Chromosomenstörung basiert. Durch frühe Förderung kann den Kindern ein fast normales Leben ermöglicht werden.

Gewinnspiele und Gutscheine