Interessantes zum Thema Mutterschaftsgeld

  • Kleines Mädchen am Strand

    Kindergeld

    Eltern haben Anspruch auf Kindergeld, unabhängig von der Höhe des Einkommens oder der Zahlung von Elterngeld.

  • Schwangere Frau in Umstandsmode

    Beschäftigungsverbot im Mutterschutz

    In der Zeit des Mutterschutzes dürfen Frauen generell nicht beschäftigt werden. Während des vorgeburtlichen Mutterschutzes kann das Beschäftigungsverbot jedoch aufgehoben werden, wenn eine Frau sich ausdrücklich dazu bereiterklärt.

  • Schlafende Zwillinge

    Elterngeld für Mehrlingseltern

    Doppelter Kindersegen - doppeltes Geld? Leider nicht.

  • Paar in ihrer Wohnung

    Wie hoch ist das Elterngeld?

    Das Elterngeld wird auf der Grundlage des laufenden monatlich verfügbaren Erwerbseinkommens aus dem letzten Jahr vor der Geburt berechnet, wobei es einen Höchstwert von 1800 Euro gibt und einen Mindestwert von 300 Euro.

  • Geschwister mit Baby

    Elterngeld für Zwillingseltern

    Auch wirtschaftlich ändert sich einiges, wenn auf einmal zwei neue hungrige Mäulchen mit am Tisch sitzen. Aber keine Sorge, zunächst werdet ihr mit dem Elterngeld ganz gut unterstützt.

  • Füsse in der Wiese

    Leistungen der Krankenkassen

    In Deutschland übernehmen die Krankenkassen eine Vielzahl von Kosten, die in der Schwangerschaft durch Vorsorgentersuchungen und mögliche Komplikationen und später bei der Geburt und im Wochenbett entstehen.

  • Paar in der Wohnung

    Hilfe vom Staat

    In Deutschland gibt es einige hilfreiche Leistungen, um junge (werdende) Familien zu unterstützen. Das erleichtert vielen den Einstieg ins Kinderglück.

  • Schwangere Frau hinter Säulen

    Finanzielle Unterstützung für Schwangere

    Für Schwangere in besonderen Notlagen wurde die Bundesstiftung “Mutter und Kind – Schutz des ungeborenen Lebens” ins Leben gerufen.

Gewinnspiele und Gutscheine