Wichtiges zum Thema Väter

  • Neugeborenes in den Armen seiner Mutter

    Mein Jahr Elternzeit als Papa

    Oliver (40) hat sich für sein erstes Kind zwölf Monate Elternzeit genommen. Mama Sandra (33) ging acht Wochen nach der Geburt wieder arbeiten. Olivers Erfahrungen sind sicherlich interessant für viele werdende Väter – egal, wie du persönlich dich letztlich entscheiden wirst.

  • Wassergeburt

    Werdende Väter vor der Geburt

    Vielleicht geht es dir wie vielen anderen Vätern: Du kannst es kaum erwarten, dein Kind endlich in den Armen zu halten, es zu sehen, zu hören, zu berühren und zu riechen. Du denkst aufgeregt und ungeduldig an das bevorstehende Ereignis.

  • Mann und Frau in ihrer Wohnung

    Papas Eifersucht auf den Sohn

    Lena (31) und Michael (34) sind seit fünf Jahren verheiratet. Seit ihr Sohn Emil (1) auf der Welt ist, streiten sie sich immer öfter. Was die beiden übereinander denken, welche Probleme sie haben und warum sie ihren Partner nicht mehr verstehen, erzählen sie hier.

  • Baby Kleidung und Turnschuhe

    Auszeiten für Väter

    Es ist ganz natürlich, dass du noch andere Bedürfnisse hast. Wahrscheinlich hast du jetzt weniger Zeit für Hobbys, Freunde und anderes, was dir wichtig ist. Aber du solltest deine eigenen Lebensbereiche nicht komplett aufgeben.

  • Mann und Frau in ihrer Wohnung

    Ratgeber für werdende Väter

    Dir ist ja schon viel passiert im Leben, aber so etwas? Deine Freundin, Frau oder Geliebte ist also schwanger. Einige Männer reagieren enthusiastisch, andere geschockt.

  • Baby und Vater

    Soeben Papa geworden!

    Die Frau und das gemeinsame Kind nach den intensiven Stunden der Geburt zu verlassen, um nach Hause zu gehen, fällt den meisten jungen Vätern keineswegs leicht. Aber dies ist oft auch eine Phase der Erschöpfung, des Durchatmens und der Bewusstwerdung: Das soll jetzt mein Kind sein?

  • Baby und Vater

    Ratgeber für Väter

    Für Väter ist die neue Situation mit Kind zu Hause oft nicht leicht. Die Partnerschaft, die Wohnung, irgendwie das ganze Leben – alles hat sich seit der Geburt verändert. Wie soll man(n) damit umgehen?

  • Baby und Vater

    Wie werde ich ein guter Vater?

    Mit all den Fragen, die Ihnen im Laufe der Schwangerschaft Ihrer Partnerin durch den Kopf schießen, arbeiten Sie letztlich daran, was es für Sie heißt, ein guter Vater zu sein – wie Sie gerne diese neue Rolle leben möchten.

Gewinnspiele und Gutscheine