Interessantes zum Thema Ernährung

  • Schwangere Frau in Umstandsmode

    Sodbrennen in der Schwangerschaft

    Für sehr viele Frauen gehört Sodbrennen zur Schwangerschaft dazu. Der Magenpförtnermuskel ist durch die Schwangerschaftshormone entspannter. Dadurch wird der Verschluss der Speiseröhre lockerer und es kann Magensäure in die Speiseröhre gelangen und dort das Gewebe reizen. Aber ein paar Tricks helfen, dass es dir besser geht.

  • Mutter am Strand

    Gefährliche Genussmittel in der Schwangerschaft

    Verzicht ist nicht immer einfach. Aber zu wissen, dass sie nun auch Verantwortung für einen “Mitesser” tragen, macht es den meisten Frauen leicht, auf gewisse Laster zu verzichten.

  • Schwangere Frau in Umstandsmode

    Hämorrhoiden nach der Geburt

    Hämorrhoiden sind lästig, aber sie sind meist vorübergehend. Kein Grund also zur Sorge, wenn du einige Details beachtest.

  • Schlafende Zwillinge

    Zwillinge stillen

    Auch wenn viele staunen werden, wenn du deine Zwillinge voll stillen möchtest: Es ist kein Problem, denn dein Körper produziert genau so viel Milch, wie von ihm verlangt wird.

  • Schwangere Frau in Umstandsmode

    Rückenschmerzen in der Schwangerschaft

    Durch die Schwangerschaftshormone wird das gesamte Gewebe, auch Bänder und Knorpelverbindungen, aufgelockert, das Becken wird nachgiebig. So bereitet sich dein Körper auf die Geburt vor. Außerdem verlagert sich durch das wachsende Gewicht des Kindes dein Körperschwerpunkt immer mehr. Mit all dem muss dein Rücken fertigwerden. Doch gegen Rückenschmerzen gibt es viele Mittel.

  • Schwangere Frau umfasst liebevoll ihren Bauch

    Hautreaktionen/Juckreiz in der Schwangerschaft

    Es ist ganz normal, dass sich die Haut während der Schwangerschaft verändert. Durch die Hormonveränderungen können Hautunreinheiten und Pickel auftreten. Die erhöhte Produktion von Melanin verstärkt die Hautpigmentierung. Und jucken kann es auch schon mal über dem Babybauch.

  • Füsse in der Wiese

    Krampfadern in der Schwangerschaft

    Deine Adern werden durch die Schwangerschaftshormone geweitet, die vermehrte Blutmenge belastet sie außerdem. Zusätzlich wird im Lauf der Schwangerschaft der Druck auf die Becken- und Beinvenen zunehmend größer.

  • Schwangere Frau im Bett

    Lästige Hämorrhoiden

    Schreckenswort Hämorrhoiden! Was steckt dahinter? Und was kann man gegen diese lästigen Schmerzen oder das Jucken am Darmausgang tun?

Gewinnspiele und Gutscheine