Wichtiges zum Thema Erziehung

  • Kleines Kind schaut über den Tischrand

    Wie es zu Unfällen kommt

    Ein sicherheitsorientiertes Verhalten erlernen Kinder erst im Laufe der Jahre. Ihre große Neugier, die besonders in den ersten beiden Lebensjahren zu typischen Haushalt­sunfällen führt, fehlendes Gefahren­bewusstsein, schlech­tes Abschätzen von Ge­schwin­digkeiten und längere Reaktionszeiten, eventuell auch Aufmerksamkeitsstörungen wie die sogenannte Hyperak­ti­vi­tät führen zu einer erhöhten Unfallgefahr bei Kleinkindern.

  • Gähnender Bub

    Von Grenzen und Verbindlichkeit

    Für Eltern ist es nicht immer einfach, den Nachwuchs in die richtige Richtung zu “lenken”, ihn in seiner Entwicklung zu begleiten. Dabei gibt es eigentlich nur eine wichtige Grundregel für eine vernünftige Erziehung.

  • Kleines Kind schaut über den Tischrand

    Aus Babys werden Kinder …

    Das erste Lebensjahr eures Babys geht so schnell vorbei. Und wenn das Tempo der körperlichen und geistigen Entwicklung nun auch nachlässt, so werdet ihr doch sicherlich mit völlig neuen Herausforderungen konfrontiert – und mit einer zusehends erkennbareren Persönlichkeit!

Gewinnspiele und Gutscheine