Sicherheit

Babys erste Stehversuche vor einem Bücherregal
­

Steckdosen, Stromkabel oder Elektrogeräte faszinieren jedes Kind. Darum geschehen leider zu häufig Elektrounfälle, vor allem wenn Kinder unbeaufsichtigt mit Geräten spielen oder die Steckdosen nicht gesi­chert sind. Elektrounfälle können zu schweren und lebensbedrohlichen Verletzungen führen.

Bei einem Stromschlag gerät der menschliche Körper in einen Stromkreis, meistens zwischen dem stromführenden Gegenstand und der Erde. Die Folgen sind von der Stromstärke, der Stromdauer und dem Weg, den der Strom durch den Körper nimmt, abhängig. Besonders gefährdet sind Gehirn und Herz, wenn sie im Stromfluss liegen. Es kommt zu Bewusstlosigkeit, Herzrhythmusstörungen, Verbrennungen und Gewebeschädigungen.

Symptome

Erkennungszeichen eines Stromunfalls sind Strommarken (Verbrennungen) an Ein- und Austrittstellen, Bewusstseinsstörungen (Benommenheit, Erinnerungslücken, Bewusstlosigkeit oder sogar Krampfanfälle), Muskelkrämpfe, Herzrhythmusstörungen und eventuell Atemstillstand.

Erste Maßnahmen

Besondere Vorsicht ist hier geboten, damit die eigene Sicherheit gewährleistet ist! Schalten Sie den Strom ab und trennen Sie das Kind von der Stromquelle mit einem nicht leitenden Gegenstand (Holz). Erst dann sind weitere Maßnahmen möglich. Nun beurteilen Sie den Zustand des Kindes. Die weitere Behandlung richtet sich nach dem Ausmaß der Schädigungen. Am besten rufen Sie so bald wie möglich den Notarzt, beruhigen das Kind und halten es warm. Dann kühlen Sie die Strommarken mit Wasser wie bei einer Verbrennung und decken diese steril ab. Bewusstsein, Atmung und Kreislauf sollten mehrfach kontrolliert werden.

Vorbeugende Maßnahmen

  • An jeder Steckdose Kindersicherung anbringen, in fremden Räumen das Kind diesbezüglich beobachten.
  • Kein Kontakt mit Elektrogeräten, die in Betrieb sind.
  • Benutzen Sie keine defekten Geräte und Kabel!
  • Erziehen Sie Ihr Kind frühzeitig zu einem vorsichtigen Umgang mit Elektrogeräten und Kabeln.

Tags: Unfälle, Verbrennungen, Sicherheit, Kreislauf, Bewusstlosigkeit, Elektrounfälle, Krampfanfälle, Sicherheit

Gewinnspiele und Gutscheine