Partnerschaft

Mann küsst seine Partnerin
­

Gerade habt ihr beide noch mit eurem Baby herumgeschäkert und euch wieder gemeinsam über es gefreut, nun soll es schlafen. Passiert es euch, dass ihr vor der Kinderzimmertür steht und euch ein wenig ratlos anschaut, was ihr nun eigentlich miteinander anfangen sollt?

Es gibt viele Wege, sich auf die Partnerschaft zurückzubesinnen. Vielleicht macht es euch Spaß, sich einmal gemeinsam das Fotoalbum von eurem ersten gemeinsamen Urlaub anzuschauen. Siehst du das Leuchten in den Augen deines Partners? Solche Kleinigkeiten sind ein erster Schritt zurück in die alte Beziehung mit neuer Qualität.

Wenn dein Kind noch nicht im eigenen Zimmer schläft, kann auch ein Stubenwagen mit Rädern eine Lösung sein. Dein Kind kann so vertraut im Elternschlafzimmer einschlafen, und du kannst es später rausschieben, um mal wieder ausgiebig die Nähe des anderen zu genießen – und sei es nur, dass ihr miteinander sprecht: mal nicht am Küchentisch, sondern in den eigenen Federn!

Eine gute Partnerschaft verlangt Offenheit, Kommunikation, Geduld, echten Kontakt. Lebt eure Fantasie und Kreativität aus und improvisiert, um Lösungen zu finden.
Nicht zuletzt um die Freude darüber, Eltern zu sein, nicht untergehen zu lassen im Nerv des Alltags.

Tags: Partnerschaft, Spaß, Stress, Kommunikation, Partnerschaft

Gewinnspiele und Gutscheine