Urlaub

Familie am Strand
­

Eine Familienreise braucht Vorbereitung. Wenn du mit einem Baby verreist, solltest dich über die Gesundheitsrisiken am Zielort informieren und erst danach entscheiden, welches Urlaubsziel sich für dich eignet.

Sehr weit entfernte Reiseziele oder Orte, die sehr hoch liegen (über 1500 m über dem Meer), sind fürs Baby nicht zu empfehlen.

Ebenfalls zu meiden sind Gebiete, in denen die Sonne besonders intensiv scheint, oder solche, die ein ungewohntes, extremes Klima haben. Wenn du mit einem tropischen Reiseziel liebäugelst, solltest du dir bewusst sein, dass dies besondere Risiken mit sich bringt. Sowohl für dich als auch für dein Kind.

Hole dir vorher unbedingt die dafür notwendigen Informationen bei deinem Kinderarzt und bei einem erfahrenen Tropenspezialisten. Möglicherweise sind medizinische Prophylaxen und Impfungen vorzunehmen, um sich gegen Krankheiten wie Malaria, Gelbfieber, Hepatitis, Hirnhautentzündung, Masern oder andere Krankheiten ausreichend zu schützen.

Tags: Impfungen, Ausflüge, Reisen, Reiseziele, Urlaub

Gewinnspiele und Gutscheine