Schwangerschaft |Wohlbefinden

Massage
­

Die Schwangerschaft und die Vorbereitungen auf die Geburt und auf das Kind können erfüllend sein und Spaß machen. Aber sie sind auch mit körperlicher Anstrengung und mit vielen Veränderungen verbunden, die es zu bewältigen gilt. Vergiss darum nicht, an dich selbst zu denken und auch Dinge zu machen, die nicht direkt mit der Schwangerschaft zu tun haben!

Geh mit Freunden essen oder ins Kino. Ausflüge in die Natur oder Museumsbesuche alleine oder mit Menschen, deren Gesellschaft dir guttut, können dir helfen, abzuschalten und dich zu entspannen. Oder du schaffst dir Ruhemomente, in denen du dich hinlegst und in ein gutes Buch abtauchst oder deine Lieblingsmusik:Familienportal/Eltern-Ratgeber/13730/Musik-in-der-Schwangerschaft.html hörst.

Vielleicht packst du auch ein früheres Hobby, das du längere Zeit beiseitegelegt hattest, wieder an? Oder du beginnst zu malen, zu singen oder zu schreiben? Wenn dich ein schwerer Kopf und trübe Gedanken quälen, kann ein Spaziergang an der frischen Luft befreiend wirken und du wirst dabei neue Kraft und Energie tanken – und kannst die schönen Seiten der Schwangerschaft wieder intensiver erleben!

Tags: Entspannung, Schwangerschaft, Hobbys, Seelisches Wohlbefinden, Wohlbefinden, Schwangerschaft

Gewinnspiele und Gutscheine