Babys Schlaf |Familienleben

Schlafender Säugling mit blauer Mütze
­

Habt ihr euch eigentlich schon einmal ausführlich darüber unterhalten, wie ihr als Familie eigentlich zusammenleben möchtet? Wer soll sich wann um das Kind kümmern?

Wer hat welche Aufgaben im Haushalt? Wer schläft wo und bei wem? Soll das so bleiben – oder wollt ihr es lieber ändern? Wie stellen du und dein Partner sich die optimale Schlafsituation vor? Wollt ihr, dass das Kinderbett im Elternschlafzimmer steht? Warum ist das wichtig? Soll euer Kind in seinem eigenen Zimmer schlafen? Was spricht dafür, was dagegen? Wünscht ihr euch ein gemeinsames Familienbett? Gibt es weitere Alternativen?

Jede dieser Möglichkeiten hat ihre Vor- und Nachteile, keine ist “falsch” oder “richtig”. Das Einzige, was in diesem Zusammenhang wirklich zählt, ist, dass ihr eure Entscheidungen gemeinsam trefft. Und dazu steht. Redet offen miteinander darüber. Nehmt euch ausreichend Zeit für eure Entscheidung. Und wenn ihr euch entschieden habt, dann bleibt dabei.

Tags: Partner, Schlafen, Kinderbett, Haushalt, Schlafsituation, Familienleben, Babys Schlaf

Gewinnspiele und Gutscheine