Gesundheit |Sicherheit

Schreiendes Baby
­

Kinder testen Grenzen aus, sie tasten, toben, tapsen. Da bleiben Unfälle natürlich nicht aus. Wichtig ist, dass du im Ernstfall die Ruhe bewahrst.

Kleinkinder sind die Hauptrisikogruppe für Not- und Unfälle. Vor allem zu Hause kann es zu unvorhergesehenen Situationen kommen, die in einem Unfall enden. Darum ist es wichtig, gewisse vorbeugende Maßnahmen zu treffen.

Die häufigste Ursache ist der Sturz. Kleinkinder fallen aus dem Hochbett, die Treppe hinunter oder beim Klettern auf dem Spielplatz vom Gerüst. An Unfällen durch Verbrühungen und Verbrennungen sind Kleinkinder unter fünf Jahren mit etwa siebzig Prozent beteiligt.

Aber es lauern natürlich noch weit mehr Gefahren im turbulenten Kinder-Alltag. Da ist das Regal mit den Putzmitteln, das die Gefahr von Verätzungen oder Vergiftungen birgt. Da ist der Hund des Nachbarn, der eigentlich nur spielen will und dann doch zubeißt. Und da sind nicht zuletzt die gesundheitlichen Notfälle: Was tust du, wenn dein Kind plötzlich einen Fieberkrampf bekommt?

Das hört sich alles dramatisch ein, aber natürlich erlebt nicht jedes Kind all diese schlimmen Dinge. Je besser du über mögliche Gefahren aufgeklärt bist, desto weniger wird passieren, weil du vorbeugende Maßnahmen treffen kannst. Lass dich also nicht von dieser Fülle an Gefahren verunsichern.

Ein Zaun um den Teich schützt dein Kind vor dem Ertrinken, Steckdosensicherungen verhindern Stromunfälle und Kleinteile wie Murmeln lässt du in den ersten drei Lebensjahren deines Schützlings möglichst nicht frei verfügbar in der Wohnung liegen – es könnte sie verschlucken.

Aber vorsicht: Enge dein Kind mit deinen Sicherheitsvorkehrungen nicht zu sehr ein, es braucht auch ganz normale Alltagserfahrungen, um sich einer Gefahr überhaupt erst bewusst zu werden und ein sicheres Verhalten zu lernen. Weitere Tipps zur Unfallvermeidung findest du hier.

Vertraue auch in Notfällen deinem Bauchgefühl, es wird dafür sorgen, dass du alles richtig machst.

Tags: Verbrennungen, Verbrühungen, Bisswunden, Unfallvermeidung, Sicherheit, Gesundheit

Gewinnspiele und Gutscheine