Anzeige

Little Cigogne Box mit Gewand
­

Von einem Baby oder Kleinkind kann man nicht erwarten, dass es beim Anziehen besonders viel mitmacht. Auch Schulkinder haben es oft schwer, zusammenpassende Stücke auszuwählen.
Jedes Kind hat seine eigene individuelle Persönlichkeit, der es durch seinen Stil Ausdruck verleihen kann. Viele sind mehr daran interessiert, sich auszuziehen, als anzuziehen! Einige werden kooperativ sein und es genießen, angezogen zu werden, während andere sich querstellen. Die Diskussion mit den Eltern beim Anziehen ist ein wichtiger Entwicklungsschritt, denn so lernen unsere Kleinen, Autonomie und Durchsetzungsfähigkeit.

Little Cigogne hilft dir spielerisch mit einem unterhaltsamen Quiz den Stil deines Kindes zu definieren und so Outfits auszuwählen, die deinem Kind gefallen! Hier bekommst du Qualität und von Stylistinnen ausgewählte Teile, die perfekt miteinander kombiniert werden können.

Diese Designer Marken bekommst du bei Little Cigogne schon ab 10 €
LC Kids

Im Jahr 2017 entwarfen die Stylistinnen von Little Cigogne ein Sortiment an Kleidung und Accessoires für Kinder von 2 bis 8 Jahren. Sie möchten dir mehr denn je Looks anbieten, die deinen Wünschen entsprechen - daher wurden diese Kleidungsstücke so entworfen, dass sie bequem, praktisch und modisch sind und dir die größtmögliche Freude bereiten! Rockig, Boho-Style oder schick: für jeden Stil der passende Look!

Outfits für jeden Geschmack:

Und noch eine gute Nachricht: Die Produkte von LC Kids sind für jeden Geldbeutel erschwinglich.

T-Shirts mit Print, gut geschnittene Jeans, Tellerröcke… Die Artikel von LC Kids für Mädchen und Jungen findest du in deinen Boxen von Little Cigogne!

Die Meinung der Stylistinnen:

Nach vier Jahren Gedankenaustausch hat unser Team von Stylistinnen die Bekleidungslinie LC Kids für dich entwickelt.

Sie haben deine Wünsche verstanden und halten einige nette Überraschungen für dich bereit: Niedrige Preise, Stoffe mit Wow-Faktor, Prints zum Verlieben… und jeden Monat neue Artikel in deinen Boxen von Little Cigogne!

Adele

Adèle, Kinder-Stylistin bei Little Cigogne

Marken von Little Cigogne: Eden&Victor

Eden & Victor ist unsere jüngste Eigenmarke und wurde im Jahr 2018 gegründet. Sie verleiht der Kindergarderobe einen Hauch eleganter Zartheit.

Um deine Erwartungen bestmöglich zu erfüllen und dir immer passendere Styles für Groß und Klein vorzuschlagen, bietet dir das Team von Little Cigogne hier modische und raffinierte Kollektionen ab 6 Monaten an.

Der Style von Eden & Victor: Liberty-Stoffe, Musselin, sanfte Farben, zarte Prints und aufwendiger Strick umhüllen die Kinder zart und natürlich in Teile, die sich durch einfache und stilvolle Schnitte auszeichnen.

Die Kollektionen von Eden & Victor verleihen deinen Boxen einen überaus schicken Boho-Touch. Entdecke sie exklusiv in deinen personalisierten Auswahlen!

Marken von Little Cigogne: Storytelling

Über den Boxen weht eine Brise Fantasie! Mit Storytelling haben unsere Stylistinnen ihre eigene Marke mit einem selbstbewussten Stil entwickelt: trendorientierte Prints und Farben, urbane Silhouetten und neu interpretierte Teile von zeitlosem Charakter.

Der Style von Storytelling: Klein und Groß, Jungen und Mädchen finden in diesen aktuellen und inspirierten Kollektionen Teile, die mal ungewöhnlich, mal ultraschick sind, jeden Look einzigartig machen und jedem, ermöglichen, seine Persönlichkeit auszudrücken. All-Over-Motive, poppige Farben, Stickereien und engagierte Botschaften prangen auf Stoffen, die nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt werden. Dabei stehen die richtigen Schnitte und der Komfort unserer Kinder immer an erster Stelle.

Die Kollektionen sind in den Größen 68cm bis 164cm (4 Monate bis 14 Jahre) erhältlich und liegen exklusiv in deinen Boxen für dich bereit.

Constance

Constance, Kinder-Stylistin bei Little Cigogne

Jetzt Kostenlos ausprobieren!

Bestelle einfach eine Outfitbox mit mehreren Outfits, individualisiert nach deinen Vorstellungen und behalte nur, was dir gefällt. Den Rest kannst du mühelos und einfach wieder in der gleichen Box zurücksenden. Bezahlen musst du erst, wenn du dir ausgesucht hast, was du behalten möchtest.

Von Boho, Casual, sportlich oder auch festlich zu bestimmten Anlässen: der Fantasie der Kleinen sind keine Grenzen gesetzt, als Beispiel die beiden Hauptstile:

  • Der alltägliche Casual-Stil mit bequemen Teilen aus weichen, warmen Materialien, gemixt mit Details wie Taschen oder kleinen funktionalen Bändern.
  • Der eher romantische und feminine Stil mit natürlichen Pastellfarben und Rüschendetails.

Ein besonderer Vorteil von Little Cigogne sind French Tour und Teile, die man in den meisten Läden nicht bekommt.

Körperliche Entwicklung beeinflusst die Kleidung

Das Tempo der körperlichen Entwicklung und Koordination ist von Kind zu Kind unterschiedlich. Bei fast allen Kindern verläuft die Entwicklung in den ersten Jahren rasant. Im ersten Jahr nimmt ein Kind durchschnittlich 6 kg zu und wächst 10 Zentimeter. Aufgrund dieser rasanten Wachstumsrate sollte die Kleidung so ausgewählt werden, dass sie nur für kurze Zeit benötigt wird. Es werden nur wenige Kleidungsstücke benötigt - vor allem, wenn eine Waschmaschine und ein Trockner für den täglichen Gebrauch zur Verfügung stehen -, aber sie sollten von guter Qualität und haltbarer Konstruktion sein.

Das Outfit Abo für Kinder von Little Cigogne liefert dir immer die passenden Kleidungsstücke in der passenden Größe. Jahreszeit, Stil und Lieblingsfarben werden in kompletten Outfits aus miteinander kombinierbaren Stücken kombiniert und zur richtigen Zeit zu dir nach Hause geliefert.

Das Interesse von Kindern an Kleidung ändert sich mit der Entwicklung ihrer Koordination und ihres Körpers. Hier sind ein paar allgemeine Richtlinien:

  • 10 to 12 Monate: Das Kind streckt Arme und Beine aus, wenn es angezogen wird.
  • 18 Monate: Zieht Socken und Fäustlinge aus, öffnet die Reißverschlüsse und versucht, die Schuhe anzuziehen.
  • 2 Jahre: Hilft beim Hochziehen oder Runterschieben der Hosen, zieht die Schuhe aus, wenn sie nicht gebunden sind, hilft, die Arme in die Ärmel und die Beine in die Hosen zu stecken.
  • 3 Jahre: Kann sich mit Hilfe selbst anziehen, hat aber Schwierigkeiten, die Vorderseite von der Rückseite und die rechte von der linken Seite zu unterscheiden.
  • 4 Jahre: Kann sich selbst anziehen, wenn man ihm bei kleinen Verschlüssen und Krawatten hilft, zieht sich selbst aus.
  • 5 Jahre und älter: Kann sich selbst an- und ausziehen.
Kleidung für leichtes Anziehen

Kleine Kinder mögen es selten, angezogen zu werden. Wählen Sie daher Kleidungsstücke, die sich leicht an- und ausziehen lassen. Vermeiden Sie Kleidungsstücke, die aus mehreren Teilen bestehen, die nacheinander angezogen werden müssen, sowie Kleidungsstücke mit vielen Knöpfen, Reißverschlüssen oder Druckknöpfen. Um das Anziehen zu erleichtern, vermeiden Sie Kleidungsstücke, die über den Kopf gezogen werden müssen. Oder wählen Sie Pullover, die sich an den Schultern öffnen lassen, damit das Kleidungsstück schnell übergestreift werden kann. Denken Sie daran, dass die Arme und Beine eines Babys wie die eines Erwachsenen sind - nur kleiner. Versuchen Sie also nicht, die Gliedmaßen Ihres Kindes in die Öffnungen der Kleidungsstücke zu zwingen, indem Sie sie in unangenehme Richtungen drehen und ziehen.

Einige Merkmale, auf die Sie bei Kleidung für Kleinkinder achten sollten, sind:
  • Vordere Öffnungen oder große Halsöffnungen
  • Einfache Verschlüsse - große Knöpfe werden bevorzugt
  • Reißverschlüsse mit großen Zugringen
  • Ein elastischer Taillenbund anstelle eines Gürtels oder einer Schärpe
  • Markierungen zur Kennzeichnung von Vorder- und Rückseite, rechts und links
  • Leicht zu bedienende Taschen
Bequeme Kleidung ist wichtig

Komfort ist ein wichtiger Faktor, den Sie bei der Auswahl von Kinderkleidung berücksichtigen sollten. Es gibt drei Hauptaspekte des Komforts, die Sie berücksichtigen sollten.

Temperatur. Kleidung kann dazu führen, dass Kinder unangenehm warm oder kühl sind. Bequeme Kleidung ermöglicht die Absorption und Belüftung, sodass die Körperfeuchtigkeit leicht verdampfen kann. Baumwolle und Baumwollmischgewebe sind saugfähig und bequem für kleine Kinder. Hundertprozentige synthetische Stoffe, die in der Regel nicht saugfähig sind, sind für Kinder bei warmem Wetter unangenehm. Achten Sie besonders auf den Komfort Ihres Babys, wenn Sie häufig Wegwerfwindeln verwenden. Diese Windeln lassen keine Belüftung zu, und es kann zu Hautreizungen kommen, wenn nicht darauf geachtet wird.

Einschränkung. Kinder tragen nicht gerne Kleidung, die sie in ihrer Bewegungsfreiheit einschränkt. Zu kleine oder zu große Kleidung kann die Bewegungsfreiheit einschränken und das Kind bei seinen Aktivitäten behindern. Vermeiden Sie unangenehm enge Ausschnitte, Armausschnitte, Ärmel und Taillen sowie zu enge Gummizüge. Kleidung, die zu groß ist und sich um den Körper wickelt oder das Kind stolpern lässt, sollte ebenfalls vermieden werden.

Irritierende Texturen. Raue oder kratzende Stoffe, Verschlüsse und Nahtabschlüsse können die empfindliche Haut eines Kindes reizen. Kleidung aus weicher Baumwolle oder Baumwollmischgeweben ist bequem und pflegeleicht. Gestrickte Stoffe sind eine ausgezeichnete Wahl für Kinderkleidung, weil sie:

  • Belüftung ermöglichen und dennoch Wärme spenden;
  • sich der Körperform anpassen, ohne die Bewegungsfreiheit einzuschränken;
  • weich auf der Haut sind und
  • sich “dehnen”, um das Anziehen zu erleichtern.

Achten Sie auf die Konstruktion jedes Kleidungsstücks, um klobige Nähte und kratzende Verschlüsse zu vermeiden. Schwere Reißverschlüsse, Druckknöpfe und Knöpfe sind unangenehm für das Baby, wenn es darauf liegt. Reißverschlüsse aus Metall können rau sein und die Haut reizen, und sie können unangenehm warm werden, wenn sie zu lange der Sonne ausgesetzt sind.

Gewinnspiele und Gutscheine