Beikost

Baby beim Essen
­

Den Nachmittagsbrei kannst du ganz einfach und schnell selbst herstellen. Das ist nicht nur gesund, sondern auch kostengünstiger als gekaufte Gläschen. Und vielleicht schmeckt es ja sogar auch noch besser …

Für Nachmittags:

GETREIDE-OBST-BREI

Zutaten für eine Portion ab dem siebten Monat; zehn Minuten Zubereitungszeit:

20 g Haferflocken

100 g Apfel

1 TL Butter (8 g)

Die Haferflocken mit 125 ml Wasser in einem kleinen Topf verrühren. Zum Kochen bringen und bei schwacher Hitze 1–2 Min. unter Rühren kochen lassen, dann den Topf vom Herd ziehen.

Den Apfel gut waschen, sorgfältig abreiben, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Die Apfelspalten in kleinen Stücken direkt in den Topf schneiden. Die Butter dazugeben und alles mit einem Pürierstab fein pürieren.

Koche den Grundbrei nach Saison und Geschmack, z. B. mit Pfirsich, Erdbeeren, weicher Birne oder Banane.

Tags: Abstillen, Beikost, Mittagsbrei

Gewinnspiele und Gutscheine