Schwangerschaft

Paar in ihrer Wohnung
­

Der wachsende Bauch deiner Partnerin führt dir bald täglich vor Augen, dass es ernst ist. Damit wird es für viele Männer auch angenehm konkret. Zwar ist damit noch keineswegs beantwortet, was es eigentlich heißt, ein Kind zu haben. Aber es gibt doch die Gelegenheit, seinerseits langsam hineinzuwachsen in diese neue Situation.

Den ersten Schreckmoment bei der Nachricht von der Schwangerschaft hast du schon länger hinter dir und findest dich hinein ins Familie-Werden … Vielleicht freuen sich auch deine Arbeitskollegen mit dir. Oder du sprichst mit Freunden, die schon Väter sind. Mit deiner Partnerin wirst du träumen und planen, wie das neue Leben aussehen wird. Das hat natürlich auch sehr viele ganz praktische Seiten: Wer wird welche Aufgaben übernehmen? Ist die Wohnung groß genug oder müsst ihr umziehen? Wer möchte wann Elternzeit nehmen? Wird das Geld reichen oder müsst ihr nach Möglichkeiten suchen, wo sich etwas einsparen lässt? Welche finanziellen Unterstützungen gibt es?

Tags: Partner, Elternzeit, soziales Umfeld, Väter, Partnerschaft, Verantwortung, Finanzen, Veränderungen, Schwangerschaft

Gewinnspiele und Gutscheine