Alternative Medizin

Bauchmassage für eine Schwangere
­

Gerade in der Schwangerschaft eignen sich die sanften und schonenden Medikamente der Homöopathie als natürliche Heilmethode, weil bei richtiger Einnahme keine Nebenwirkungen zu erwarten sind. Für die Mutter nicht – und auch nicht für das Baby.

Bei der Herstellung homöopathischer Arzneimittel, der sogenannten Potenzierung, werden die Substanzen schrittweise verdünnt. Wenn du dich bei der Einnahme und den Begleitumständen an alle Regeln halten, sind diese Arzneimittel erfahrungsgemäß nebenwirkungsfrei. Damit ist ein wichtiges Problem, das sich bei jeder konventionellen medikamentösen Behandlung während der Schwangerschaft stellt, gelöst.

Homöopathische Arzneimittel üben feinste, immaterielle Reize auf den Organismus aus. Diese bewirken eine ganzheitliche Selbstregulierung gestörter Funktionen oder krankhafter Erscheinungen. Das hat den Vorteil, dass nicht nur einzelne Symptome (z. B. “wilde Wehen”) gelindert werden, sondern auch das allgemeine Wohlbefinden verbessert wird. Dieses Wohlbefinden kann sich auch auf das ungeborene Baby übertragen. Sowohl typische Schwangerschaftsbeschwerden wie die Schwangerschaftsübelkeit als auch allgemeine Erkrankungen in der Schwangerschaft können erfolgreich behandelt werden.

Beispiele sind psychische Verstimmung, Übelkeit und Erbrechen, Sodbrennen oder Erkältungskrankheiten. Besonders begehrt und bewährt sind Homöopathika zur Erleichterung der Geburt und zur Linderung der Beschwerden danach wie z. B. Nachwehen und Brustentzündungen.

Dennoch gilt: Auch wenn du dich für die Homöopathie (eventuell sogar in Eigenregie) entscheidest, solltest du deinem Arzt Erkrankungen oder Unwohlsein mitteilen. Ganz besonders wichtig ist dies dann, wenn die Beschwerden heftig verlaufen (z. B. bei Blutungen), sich nicht rasch bessern oder wiederholt auftreten.

Auf der Internetseite www.homoeopathie-heute.de findest du Informationen rund um die Homöopathie mit PLZ-Suche nach Ärzten und Beratungsapotheken für Homöopathie in deiner Umgebung.

Tags: Sodbrennen, Blutungen, Homöopathie, Erbrechen, Schwangerschaftsbeschwerden, Alternative Medizin

Gewinnspiele und Gutscheine