Ernährung des Babys

Baby isst seinen Brei
­

Es ist gar nicht so leicht, sich zu entscheiden, wann es Zeit wird, den ersten Brei einzuführen. Und vor allem: welchen?

Nach dem fünften bis siebten Monat deckt Milch allein nicht mehr die Bedürfnisse deines Kindes: Seine im Mutterleib angelegten Eisenvorräte gehen zur Neige und sein Kalorienbedarf wächst. Auch das Verdauungssystem ist nun so weit, dass es mit mehr als Milch fertig wird. Es wird Zeit für den ersten Löffel Brei.

Bis zum Ende des ersten Lebensjahres werden nach den Empfehlungen des Forschungsinstituts für Kinderernährung drei Milchmahlzeiten durch je einen speziellen Brei ersetzt. Der Ernährungsplan des Instituts zeigt, in welcher Reihenfolge das geschieht und welche Lebensmittel sich im ersten Jahr eignen. Dieser Plan ist natürlich als grobe Orientierung zu verstehen, du solltest dich nicht gezwungen fühlen, dich kategorisch an die Zeiten zu halten, sondern mit deinem Kind euren eigenen Rhythmus des Abstillens und Zufütterns finden.

Auch ob du Gläschenkost bevorzugst oder lieber selbst kochst oder beides miteinander kombinierst, bleibt natürlich dir überlassen. Ein gewisses Basiswissen über Babynahrung ist hilfreich, um zum Beispiel zu wissen, dass sich Vollwertkost oder vegetarisches Essen nicht wirklich für Babys eignen. Viel kannst du aber nicht falsch machen, schließlich wird dir dein Baby schon deutlich zeigen, was ihm schmeckt und was nicht.

Was verträgt mein Baby wann?
Von Geburt an:
Muttermilch, Säuglingsanfangsnahrung, abgekochtes Wasser
Ab 5./6. Monat:
Folgemilch, Vollmilch in Verdünnung (Brei), Reisflocken, Karotten, Pastinaken, Kartoffeln, Äpfel, Bananen, Gurken, Zucchini, Kürbis, Fleisch, Butter, Rapsöl, Apfel- und Orangensaft
Ab 7./8. Monat:
Vollkornflocken, Birnen, Pfirsiche, Melonen, Blumenkohl, Brokkoli, Kohlrabi, Tomaten, Sellerie, Spargel, Rübchen, Spinat, Zuckererbsen, Zuckermais
Ab 9./10. Monat:
Brot, milder pasteurisierter Käse, Ei, Beeren, Aprikosen, Mangos, Erbsen, Chinakohl, Kräuter
Ab 11./12. Monat:
Familienkost

Tags: Abstillen, Brei, Eisen, Ernährung des Babys

Gewinnspiele und Gutscheine